Die alte Stadt auf dem Berge

Frischer Anstrich für Eingänge zur historischen Oberstadt

 

Die zwei Willkommensschilder am Südtor und am Stadtberg in Obermarsberg erstrahlen in einem neuen Glanz. Der Förderverein Historisches Obermarsberg und der Verkehrsverein Marsberg haben Sie vollkommen überarbeiten lassen und mit  neuen Fotografien ausgestattet. Die Willkommensschilder wurden 1972 zur 1200 Jahrfeier der Oberstadt angefertigt und hatten eine Grundrenovierung  nötig. Detlev Steinhoff (Vorsitzender Förderverein), Hermann Runte (Leiter des Heimatmuseums der Stadt Marsberg), Ortsvorsteher Martin Halsband und Isabell Schneider-Lazkiewice  (Vorsitzende Verkehrsverein Marsberg) dankten den Sponsoren für die Übernahme der Kosten in Höhe von 1.200 € und den Handwerkern der Firma Mühlenbein für Ihren uneigennützigen Einsatz. An den Ortseingängen der historischen Oberstadt weisen die Schilder  nun auf die Sehenswürdigkeiten  wie die Nikolaikirche, das alte Rathaus, den historischen Buttenturm  und die ehemalige Schule als künftiges  Museum der Stadt Marsberg hin.