Johannes Bödger

Johannes Bödger war Museumsleiter von 1990 bis zu seinem Tode im Jahre 2007.

Durch seine vielfachen Beziehungen konnte er die Museumssammlung beträchtlich erweitern. Hinzu kam, dass er sämtliche Unterlagen aus dem Bereich Marsberg, Dokumente, Ereignisse, Gegebenheiten, Informationen, Zeitungsausschnitte erfasste und diese in Ordnern sammelte. Auf diese Weise wurden von ihm an die 600 Ordner angelegt.