Die alte Stadt auf dem Berge

Gönner und Mäzen seit 85 Jahre Ehrenbürger von Obermarsberg

006 Auf dem Bild Ortsbürgermeister Martin Halsband, Bürgermeister Klaus Hülsenbeck, Detlev Steinhoff (Vorsitzender Förderverein), Sigurd Born, Annemijn Eschauzier (Vorsitzend der K.F.-Hein Stiftung

Ausstellung im Heimatmuseum Obermarsberg zu Ehren von Karl Friedrich Hein. Dank an Stiftung. In der Aula des neuen Heimatmuseums der Stadt Marsberg in Obermarsberg ist die rot -weiß-blaue Fahne gehisst. Der Gönner und Mäzen der alten Stadt auf dem Berge , Karl Friedrich Hein, ist vor 85 Jahren zum Ehrenbürger ernannt worden. Anlass für die Hein`schen Nachfahren aus  Deutschland und Holland sowie für die Obermarsberger, mit einer Ausstellung im Heimatmuseum an das Leben und Wirken ihres großen Wohltäters und Gründers der K.F.-Hein Stiftung mit Sitz im holländischen Utrecht zu erinnern und zu gedenken.