Förderverein Obermarsberg e.V.

Die alte Stadt auf dem Berge

“Für eine starke Republick”

Reichsbanner Schwarz-Rot Gold 1924-1933

Sonderausstellung

Im Heimatmuseum der Stadt Marsberg
in Obermarsberg
ab Mittwoch, den 05. Sept. 2018

 

Eröffnung der Ausstellung am Dienstag, den 04. Sept. 2018 um 17:00 Uhr

Öffnungszeiten
mittwochs und sonntags
von 14:00 – 17:00 Uhr
Sonderführungen Tel. 02994 / 1566 Weiterlesen

Bürgerpreis 2018

Bürgerpreis für eine dörfliche Gemeinschaftsleistung

Bürgerpreis 2018003

Bürgerpreis 2018005

Bürgerpreis 2018

 

 

 

 

 

 

Mit dem Bürgerpreis ehrte Bürgermeister Klaus Hülsenbeck Gemeinschaftsleistung in Obermarsberg, die unter Federführung der Kolpingsfamilie den historischen Markt ausrichtet und das Heimatmuseum der Stadt unterstützt. Weiterlesen

Luthermahl

Luthermahl

 

 

 

 

 

Ein Festessen zur Erinnerung an die Reformation

Samstag, den 11.11.2017

Im Haus der Geschichte und der Begegnung in Obermarsberg

(Heimatmuseum der Stadt Marsberg)

Beginn 19:00 Uhr     Kosten für dieses 9 Gänge Menü 28.00 Taler

Trinken ohne Durst,

studieren ohne Lust,

beten ohne Innigkeit

sind verlorene Arbeyt.

Martin Luther

Anmeldung für dieses Luthermahl bei Detlev Steinhoff Tel.02992 / 1281

Speisefolge

Weiterlesen

Himmlische Klänge in der Nikolaikirche am 10. September 2017

Ein Sonderkonzert findet am 10. September in der Nikolaikirche in Obermarsberg statt. Die junge Harfenistin Jasmin-Isabel Kühne wird als Gast des “Fördervereins Historisches Obermarsberg” um 17.00 Uhr Werke von Johann Sebastian Bach, aber auch von zeitgenössischen Komponisten wie Benjamin Britten und Heinz Hollinger auf dem königlichen Instrument Harfe spielen.

Weiterlesen

Kaisermahl Nov. 2016

Speisefolge und Bilder vom Kaisermal eyn herrlich Schluck zume wilcome Burgtrunk zum Willkommen Salzen Brod met smaltz frisch gebackenes Zwiebel Brot mit Schmalz korb vol met gemueser vome marckte Salatkorb mit frischem Gemüse vom Markt terrine nach art der Obermarsberger buren met schwarzem pfeffer Terrine nach Art der Bauern, mit schwarzem Pfeffer und Honig-Senf-Sauce Suben vome rind met everstich feiner Sud vom Fleisch des Rindes mit Eierfädlein durchzogen salm us dem oven met kaltem schmandt Lachs aus dem Ofen mit kaltem Schmand bestes flensch vom rinderruecken, eyn guoter batzen, gar köstlich gepraten in eyner sossen vom roten wine, dazu getan kelyne geackene tartofflin, met surem rahme unt rotem chol “Das beste Stück” vom Rinderrücken gar köstlich gebraten mit einer Sauce vom grünem Pfeffer, dazu kleine gebackene Kartoffeln mit Sauerrahm und Apfelrotkohl eyn aqua vitae zur deuung, gerenchnet vun der magd Schnaps von der Magd kanserschmarrn nach art der wiener met appelkompott Kaiserschmarrn mit Apfelkompott kaisemahl-11kaisemal-2             kaisermal-7kaisemahl-6           kaisemahl-8kaisemahl-10             kaisemal-5kaisemal-2             kaisermal-3

Hier Franz Bickmann aus der Marsberger Metzgerei mit seinem Team der das

Hervoragende 9 Gänge Menü zubereitet hat.

Weiterlesen

Geistliche Musik in der Stiftskirche und Nikolaikirche in Obermarsberg

AlexanderFrankHelga-02

Sonntag, 22. Mai,

Geistliche Musik in der Stiftskirche und Nikolaikirche in Obermarsberg

Ein besonderes musikalisches Ereignis erwartet die Freunde geistlicher Musik am Sonntag, dem 22. Mai, in den beiden Obermarsberger Kirchen. Im Rahmen eines Wandelkonzertes gastieren dort die beiden qualifizierten Leipziger Berufsmusiker Frank Zimpel (Orgel) und Alexander Pfeifer (Trompete), und zwar ab 16.00 Uhr in der Stiftskirche St. Peter und Paul sowie nach einer angemessenen Pause ab 17.15 Uhr in der Nikolaikirche. Bereichert wird das Konzert zusätzlich durch gesangliche Beiträge der in hiesiger Region beheimateten Sopranistin Helga Legeler. Weiterlesen

1 2 3 8